GENUSSFRAU.CH
So geniesst die Frau heute

Die perfekte Unterwäsche

Perfekte Unterwaesche Frauen

Zumeist ist die Unterwäsche für kaum jemand anderem ersichtlich, trotzdem ist Sie für Ihr gepflegtes Aussehen und den guten Sitz Ihrer Fashion-Mode von entscheidender Wichtigkeit. Sie sollten daher nicht irgendwelche Wäsche tragen, sondern die Unterwäsche, die Ihnen den gewünschten Effekt bietet.

Welche Auswahlmöglichkeiten gibt es

Sie haben die Auswahl zwischen zarter Spitzen- oder Seidenwäsche und Funktionsunterwäsche, die Ihren Körper an den richtigen Stellen leicht stützt und formt. Zudem wird die sogenannte "Seamless" Wäsche im Handel angeboten, bei der sich auch unter eng sitzender Kleidung keine Nähte oder Falten abzeichnen. Sportliche Frauen legen zusätzlich grossen Wert auf Sportunterwäsche, die beim Sport nicht drückt oder zwickt und den entstehenden Schweiss nach aussen abtransportiert. Sie haben Sie auch bei der grössten Anstrengung immer ein trockenes Hautgefühl.

Perfekt ausgestattet sind Sie, wenn Sie für jeden Anlass die passende Unterwäsche im Schrank haben. So können Sie immer eine gute Figur machen und fühlen sich selbstbewusst und sicher. Sicherlich haben Sie schon selber bei sich festgestellt, dass Sie ein ganz anderes Auftreten haben, wenn Sie wissen, dass Sie auch "drunter" gut gekleidet sind. Selbst wenn zu dem Zeitpunkt niemand das Aussehen Ihrer Unterwäsche erkennen kann, Sie wissen was Sie tragen und fühlen sich daher gut.

Durch die passend ausgewählte Unterwäsche kann Ihre Fashion Mode, die Sie darüber tragen, viel besser zum Ausdruck gebracht werden. Ihre Fashion-Mode hat nicht nur einen perfekteren Sitz, sie kann auch vielfältiger kombiniert werden. Nicht selten ist es gewollt, dass ein BH-Träger oder die Spitze eines Unterhemdes durch den Ausschnitt Ihres Oberteiles sichtbar wird. Ein Grund mehr, dass Sie sich immer Gedanken machen, was Sie für Unterwäsche kaufen und wann Sie diese tragen.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Hochwertige Unterwäsche ist nicht billig, daher sollten Sie immer auf eine sanfte Pflege Ihrer Wäsche achten. Nur gut gepflegte Wäsche bietet ein passables Aussehen und den gewünschten Tragekomfort. Falls Sie Ihre Wäsche in der Waschmaschine waschen möchten, sollten Sie sich einen kleinen Wäschesack zulegen. So können Ihre zarten Dessous oder Ihre Funktionsunterwäsche sich nicht in der Waschmaschine mit anderen Wäscheteilen vermischen und sich aneinander reiben. Sollten die Metallbügel aus einem Ihrer BHs einmal verloren gehen, finden Sie sie schnell im Wäschesack, ohne dass Ihre Waschmaschine Schaden nimmt.

Bei der Wäsche-Pflege sollten Sie genau die Pflegehinweise der Hersteller beachten. Es wäre schade, wenn Sie gerade Ihre hochpreisige und wertvolle Unterwäsche bei der falschen Temperatur waschen, und diese ihr Aussehen und die gewünschte Funktion verlieren würden. Nicht nur bei der Pflege Ihrer Unterwäsche sollten Sie daher aufmerksam sein, sondern auch bei der Aufbewahrung. Schaffen Sie sich ein Ordnungssystem an, das Ihnen immer den perfekten Überblick über Ihre Wäschevielfalt bietet.

Trennen Sie Ihre Unterwäsche daher nicht nur nach unterschiedlichem Aussehen, sondern auch nach den unterschiedlichen Verwendungsbereichen. Sie können Ihre Sportunterwäsche getrost an einem anderen Ort als Ihre duftigen Dessous aufbewahren. Schützen Sie Ihre Wäsche vor Klettverschlüssen anderer Kleidungsstücke. Gerade zarte Spitzen oder Funktionsunterwäsche aus Mikrofaser können schnell unansehnlich wirken, wenn sie einmal an einem Klettverschluss hängen geblieben sind, der durch die Anhaftung Fäden gezogen hat.

Bildquelle: 6554 / pixabay.com

GENUSSFRAU.CH
So geniesst die Frau heute
FB genussfrauGoogle genussfrauTwitter genussfrauRSS geussfrauMail genussfrau